Inneneinrichtung

porta-Unternehmensgruppe
übernimmt
Möbel Letz GmbH

Die porta-Unternehmensgruppe hat die Möbel Letz GmbH ("Letz") von ihren geschäftsführenden Gesellschaftern Mario Letz und Kai Blüthgen übernommen. Während Mario Letz in den Ruhestand geht, bleibt Kai Blüthgen als Geschäftsführer von Letz an Bord.

Die Möbel Letz GmbH mit Sitz in Zahna-Elster in Sachsen-Anhalt ist eine stark wachsende E-Commerce Plattform für Markenmöbel, mit eigener, bundesweiter Logistik. Das Unternehmen bietet ein umfangreiches Portfolio von mehr als 30.000 Artikeln an.

Mit einem Umsatz von mehr als €1,1 Mrd. und knapp 7300 Mitarbeitern, zählt die porta-Unternehmensgruppe zu den größten familiengeführten Einrichtungsunternehmen Deutschlands. Durch die Akquisition verstärkt die porta-Unternehmensgruppe ihre Positionierung im Online-Möbelhandel.

IOM Advisory hat die Gesellschafter der Möbel Letz GmbH bei der Veräußerung von 100% der Geschäftsanteile an die porta-Unternehmensgruppe als exklusiver M&A-Berater begleitet. Die Transaktion unterstreicht die Branchenexpertise von IOM Advisory im Consumer und E-Commerce Sektor.

Ansprechpartner
Beteiligte Parteien
Art der Transaktion
Philipp Elsen SW.jpg

Philipp Elsen

+49 211 15887064

porta-logo-1100x825.jpg
moebel_letz.png

Verkaufsberatung
Nachfolgeplanung

Sektor

Consumer Products